AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferungsbedingungen der eMovements GmbH (Schwabstr. 33, 70197 Stuttgart, eingetragen ins Handelsregister beim AG Stuttgart, B 756301) für Privatkunden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen als Verbraucher und der eMovements GmbH für den ello-Webshop, welcher unter https://www.ello-rollator.com zu erreichen ist. Der Webshop wird nachfolgend „Shop“ genannt.

2. Vertragsschluss

Im Falle eines Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit der eMovements GmbH, Schwabstraße 33, 70197 Stuttgart zustande. Die Präsentation der Produkte im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Katalog im Internet dar. Durch Abschluss der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der Produkte im Warenkorb ab. Der Eingang dieser Bestellung wird Ihnen automatisch per E-Mail bestätigt, was keine Annahme der Bestellung darstellt. Der Kaufvertrag wird erst wirksam durch den Erhalt einer gesonderten Bestellbestätigung per E-Mail oder Post oder durch Zusendung der Ware. Wenn die Annahme der Bestellung nicht binnen fünf Werktagen erfolgt sind Sie als Besteller nicht mehr an die Bestellung gebunden. Die Vertragssprache ist deutsch.

3. Preise und Versand

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Versandkosten werden, sofern welche erhoben werden, gesondert ausgewiesen. Der Versand der Waren erfolgt bei größeren Gütern, inbesondere dem Produkt „ello“ per Spedition, sonst per DPD Paketdienst.

4. Zahlungsmöglichkeiten

Es stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Vorkasse: Nach Abschluss der Bestellung werden unsere Kontodaten angezeigt. Nach dem Geldeingang auf unserem Konto wird die Bestellung bearbeitet. Bitte verwenden Sie als Verwendungszweck die Bestellnummer.
  • Paypal: Über den Zahlungsdienstleister Paypal können Bestellungen bezahlt werden. Hierbei kann mit einem Paypal-Kundenkonto oder ohne einem Paypal-Kundenkonto bezahlt werden. In letztgenanntem Fall erfolg die Zahlung mittels Kreditkarte.
  • Lastschrift: Wir buchen den Betrag innerhalb von 14 Tagen von Ihrem Konto ab. Der frühestmögliche Zeitpunkt der Belastung ist im Lastschriftmandat angegeben.
  • Ratenkauf by easyCredit: Hierbei zahlen Sie den Kaufbetrag in mehreren Raten an die Teambank AG, Nürnberg. Siehe hierzu ergänzende AGB am Ende dieses Dokuments.
  • Rechnung: Sie bekommen mit der Ware eine Rechnung, welche Sie innerhalb von 14 Tage auf das angegeben Konto begleichen können. Wir behalten uns vor, nach Eingang Ihrer Bestellung Ihre Bonität zu prüfen. Sollten wir zu der Entscheidung kommen, dass wir Ihnen keinen Kauf auf Rechnung anbieten zu können, haben Sie die Möglichkeit, eine andere Zahlungsmöglichkeit auszuwählen oder Ihre Bestellung zu stornieren.

 

5. Lieferung

Die Lieferung der Waren erfolgt innerhalb von 2 Monaten nach Eingang der Bestellung. Wenn die Bezahlart Vorkasse gewählt wird, ist der Fristbeginn der Tag des Geldeingangs auf unserem Konto. Bei Lieferungen per Spedition wird die Spedition sich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollte es zu Verzögerungen bei der Bestellung kommen, so wird die eMovements GmbH Sie schnellstmöglich informieren.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der eMovements GmbH.

7. Streitbeilegungsverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung zur Verfügung (OS-Plattform). Diese ist erreichbar unter www.ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an diesem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen zum ratenkauf by easyCredit

1. Geltungsbereich und allgemeine Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden ergänzenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) gelten zwischen Ihnen und der eMovements GmbH für alle mit dem Händler geschlossenen Verträge, bei denen der ratenkauf by easyCredit (im folgenden Ratenkauf) genutzt wird.

Die ergänzenden AGB haben im Konfliktfall Vorrang vor anderslautenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der eMovements GmbH.

Ein Ratenkauf ist nur für Kunden möglich, die Verbraucher gem. § 13 BGB sind und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Ratenkauf

Für Ihren Kauf stellt Ihnen die eMovements GmbH mit Unterstützung der TeamBank AG Nürnberg, Beuthener Straße 25, 90471 Nürnberg (im folgenden TeamBank AG) den Ratenkauf als weitere Zahlungsmöglichkeit bereit.

Der Händler behält sich vor, Ihre Bonität zu prüfen. Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Ratenkauf-Datenschutzhinweis in der Bestellstrecke. Sollte aufgrund nicht ausreichender Bonität oder des Erreichens der Händler-Umsatzgrenze die Nutzung des
Ratenkaufs nicht möglich sein, behält sich der Händler vor, Ihnen eine alternative Abrechnungsmöglichkeit anzubieten.

Der Vertrag über einen Ratenkauf kommt zwischen Ihnen und der eMovements GmbH zustande. Mit dem Ratenkauf entscheiden Sie sich für eine Abzahlung des Kaufpreises in monatlichen Raten. Über eine fest vereinbarte Laufzeit sind dabei monatliche Raten zu zahlen, wobei die Schlussrate unter Umständen von den vorherigen Ratenbeträgen abweicht. Das Eigentum an der Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung vorbehalten.

Die bei Nutzung des Ratenkaufs entstandenen Forderungen werden im Rahmen eines laufenden Factoringvertrages von der eMovements GmbH an die TeamBank AG abgetreten. Zahlungen können mit schuldbefreiender Wirkung ausschließlich an die TeamBank AG geleistet werden.

3. Ratenzahlung per SEPA-Lastschrift

Durch das mit dem Ratenkauf erteilte SEPA-Lastschriftmandat ermächtigen Sie die TeamBank AG, die durch den Ratenkauf zu entrichtenden Zahlungen, von Ihrem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenem Kreditinstitut durch eine
SEPA-Lastschrift einzuziehen.

Die TeamBank AG wird Ihnen den Einzug per E-Mail bis spätestens einen Kalendertag vor Fälligkeit der SEPA-Lastschrift ankündigen (Pre-Notifikation/Vorabankündigung). Der Einzug erfolgt frühestens zum angegebenen Datum der Vorabankündigung. Ein späterer, zeitnahern Einzug kann erfolgen.

Wenn zwischen der Pre-Notifikation und dem Fälligkeitsdatum eine Verringerung des Kaufpreisbetrags erfolgt (z.B. durch Gutschriften), so kann der abgebuchte Betrag von dem in der Pre-Notifikation genannten Betrag abweichen.

Ende der ergänzenden Geschäftsbedingungen.
Stand 25. 09.2018

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.