Der Rollator der nächsten Generation.

Geben Sie Ihren Kunden und Patienten ein neues Gefühl von Sicherheit und Unabhängig­keit. Werden Sie jetzt ello Partner – als Sanitätshaus, Klinik oder Pflege- Rehaeinrichtung.

Eigentlich zum Laufen.
Jetzt auch zum Leasen.

Entdecken Sie jetzt alle Vorteile der nächsten Generation e-Mobilität und die Möglichkeit, ello ganz einfach zu leasen. Zum Beispiel für Ihre Klinik oder Pflege- Rehaeinrichtung.

ello wird seit 2013 zusammen mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus und der Universität Stuttgart entwickelt. Das Ergebnis: Ein ausgereiftes, medizinisches Produkt mit einzigartigen Funktionen und Eigenschaften.

0%

haben Probleme beim Bergaufschieben


ello schont die eigenen Kräfte. Der starke Elektromotor schiebt ello selbständig jede Steigung hinauf – auch mit schweren Einkäufen.

0%

haben Schwierigkeiten mit Bordsteinkanten


ello überwindet mühelos Alltagshürden wie Bordsteine oder Einstiegskanten im Bus. Durch die Kippfunktion werden die Vorderräder automatisch angehoben – ohne Kraftaufwand.

0%

fällt es schwer, bergab zu bremsen


ello bremst bergab selbständig. Der Elektromotor hält die eingestellte Geschwindigkeit bei jeder Steigung.

  • Rollator mit Zusatzfunktionen
  • Rollator mit Sensoren
  • moderner Rollator
  • Rollator mit Akku

Eine Idee. Viele Partner.

ello ist weit mehr als ein Elektromotor mit vier Rädern. ello besteht aus unzähligen Ideen unserer zahlreichen Entwicklungspartnern.

Robert-Bosch-Krankenhaus

Unser Partner auf medizinischer Seite: Das Robert-Bosch-Krankenhaus stand uns bei der klinischen Evaluierung des ello zur Seite.

Institut für Maschinenelemente

Ein Unterstützer der ersten Stunde: Seit 2013 begleitet uns das Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart bei der Entwicklung von ello.

Institut für Konstruktions­technik und Technisches Design

Unsere Experten für Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen: Gemeinsam mit dem IKTD der Universität Stuttgart entwickelten wir die einfache Bedienung und das ergonomische Design.

Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik

Unsere Unterstützer bei allen Fragen rund um medizinische Sensorik, Antriebs- und Batterietechnik oder die Entwicklung von Apps.

Auch unser Partner Schiel unterstützt uns mit dem neuartigen Verfahren: solight ecco

ello Partner werden

Über 80 Sanitätshäuser haben ello bereits in Ihr Sortiment aufgenommen. Werden auch Sie ello Partner und freuen Sie sich über ein ausgereiftes Produkt, das ihre Kunden begeistern wird.

Als ello Partner garantieren wir Ihnen Vertriebsunterstützung sowie attraktive wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Schreiben Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin. ello wird Ihnen gerne von einem unserer Vertriebsmitarbeitern unverbindlich präsentiert.


ello leasen

Sie würden ello gerne Ihren Patienten zur Verfügung stellen?

Nutzen Sie jetzt unsere Leasing-Option für Kliniken oder Pflege- Rehaeinrichtung. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Schreiben Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Ihre Partner-Anfrage:

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https übertragen. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutzerklärung.

Weitere Vorteile

Steht ello, aktiviert sich automatisch die Bremse. Ein Sturz durch plötzliches Wegrollen, zum Beispiel bei einem Schwächeanfall, wird so verhindert. Zur eigenen Sicherheit fährt ello erst los, wenn der Daumen auf die Sensorfläche am Griff gelegt wird. Diese Sicherung bietet einen zusätzlichen Vorteil: Bei Gefahr nimmt der Nutzer intuitiv den Daumen vom Sensor und ello bleibt sofort stehen.

ello verfügt serienmäßig über einen SOS-Service. Auf Knopfdruck werden Angehörige und Pflegeheim per SMS verständigt und die GPS-Position übermittelt. Ein sicheres Gefühl für Benutzer und Angehörige. Alle Nummern, die im Notfall kontaktiert werden sollen, lassen sich einfach einspeichern. Für das erste Jahr ist die integrierte SIM-Karte übrigens kostenfrei – ohne automatische Vertragsverlängerung. Sie kann sich in alle Netze einwählen und gewährleistet so maximale Sicherheit im Ernstfall.

Für eine bessere Wahrnehmung im Straßenverkehr gehört zur Ausstattung des ello ein Licht, das den Weg nach vorne ausleuchtet.

Ausgeschaltet lässt sich ello wie ein normaler Rollator benutzen. Das unterscheidet ihn von anderen elektrischen Rollatoren. Durch sein spezielles Antriebskonzept können sich die Räder frei drehen – ohne Widerstand des ausgeschalteten Motors.

Mit ello lässt sich die Geschwindigkeit jederzeit einfach per Knopfdruck regeln. Das klingt selbstverständlich, doch alleine mit dieser Funktion gehört ello zur Ausnahme auf dem Markt.

ello besitzt ein patentiertes Bedienkonzept für eine intuitive und ermüdungsfreie Handhabung, eine gemeinsame Entwicklung mit dem Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design der Universität Stuttgart. Alle Funktionen sind leicht verständlich gestaltet und einfach zu bedienen. Ohne gewöhnungsbedürftige Gashebel und ohne Tasten-Kombination, die beide Hände erfordern.

Bei der Entwicklung von ello stand die Sicherheit immer an erster Stelle. So setzt die elektrische Bremse automatisch ein, wenn vergessen wurde, die mechanische Bremse zu betätigen.

Erinnert sich der Besitzer nicht mehr, wo er ello abgestellt hat, oder verliert er in der Stadt die Orientierung, so lässt sich ello einfach per GPS orten – das Einverständnis des Besitzers vorausgesetzt.

Ein Schlaganfall oder eine Lähmung können die Motorik stark beeinträchtigen. ello bietet hier die Möglichkeit, die Bremsfunktion individuell anzupassen und zu verstärken, damit es dem Benutzer leichter fällt, die Spur zu halten. Außerdem kann bei ello die Spurhaltefunktion angepasst werden. Somit geben die Vorderräder mehr Stabilität. ello ist in der Höhe verstellbar und kann so individuell auf die Körpergröße angepasst werden.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.